Lernort Natur

Im Rahmen des firmeninternen Ferienprogramm „BI-Kids“ – von Eltern für Eltern – gestaltete Jochen Drescher zusammen mit seiner Frau Evelyn und zwei weiteren Kolleginnen einer Biberacher Pharmafirma, für 20 Kinder einen Tag in den Osterferien mit dem Jäger im Wald.

Neben einem Spaziergang, wo die Naturbegeisterten die im Wald versteckten Tierpräparate erspähen mußten, wurden Naturspiele gespielt, Nistkästen gebaut, gegrillt und Stockbrot gebacken. Besonders fasziniert waren die Kinder von der Jagdhundnasenleistung bei einer simulierten „Nachsuche“ auf ein Stück Damwild.

Zurück zur Übersicht