Außerordentliche Hauptversammlung am 18.9.2020

Hintergründe, Infos und Ablauf

Erstellt am 10.09.2020

Liebe Jägerinnen,
liebe Jäger der KJV Biberach,

wie Ihnen allen bekannt ist, musste die turnusmäßige Jahreshauptversammlung der Kreisjägervereinigung Biberach e.v. aufgrund der Corona-Pandemie und den daraus resultierenden behördlichen Verboten abgesagt werden. 

 

Die Vorstandschaft der KJV Biberach hat sich darauf geeinigt, dass sie auf keinen Fall ein Vereinsjahr durchleben will, in welchem wesentliche Dinge nicht basisdemokratisch besprochen und auch entschieden worden sind. Gleichwohl steht sie bei der Durchführung einer solchen Hauptverhandlung in der Pflicht, die Mitglieder keinen unnötigen Gefahren auszusetzen. In diesem Kontext wurde folgender Beschluss gefasst: 

 

- Es wird im Vereinsjahr 2020 keine satzungskonforme Jahreshauptversammlung geben. Dies ist alleine durch Terminablauf nicht mehr möglich.

- Es wird am 18.09.2020 ab 19:30 Uhr in der Gigelberghalle zu Biberach eine außerordentliche Hauptversammlung einberufen.

- Um einen weitgehenden Infektionsschutz zu gewährleisten, gelten für diese Versammlung strikte Vorgaben. Dadurch bedingt muss die Teilnehmerzahl scharf begrenzt werden.

- Jedem Hegering wird in Relation zu der Anzahl der Mitglieder eine gewisse Anzahl von Delegierten zugewiesen. Diese Delegierten vertreten indirekt den gesamten Hegering.

- Die Delegierten stimmen in der Versammlung in allen relevanten Fragen nur VORLÄUFIG ab! Alle Beschlüsse, alle Wahlen, welche an dem 18.09.2020 durchgeführt werden, MÜSSEN in der nächsten ordentlichen Hauptversammlung gemäß unserer Satzung noch einmal abgestimmt werden. 

 

Auf der Tagesordnung stehen: 

1. Rückblick auf das Jahr 2019

2. Bericht der Kassenprüfung

3. Entlastung der Vorstandschaft

4. Beschluss über den Haushalt 2020

5. (Vorläufige) Wahlen zum Kreisjägermeister / 1. stv. Kreisjägermeister / 2. stv. Kreisjägermeister/ Kassier / Schriftführer / Kassenprüfer

6. Verschiedenes / Anträge

 

Informationen über den Haushalt und das Thema Wahlen können Sie der letzten Ausgabe der KJV intern entnehmen.

 

Erstellt am 10.09.2020
Zurück zur Übersicht