Dem Profi über die Schulter geschaut...

Raimund Meier gibt den Jägern des Hegerings Ochsenhausen einen Einblick, wie er Rehwild zerwirkt

Erstellt am 30.01.2019

In zwei Kursen, damit die Teilnehmerzahl nicht zu groß wird, organisierte Hegeringleiter des Hegrings Ochsenhausen, Ernst Schöllhorn, einen Kurs im Zerwirken von Rehwild. Dabei zeigte Metzger Raimund Meier aus Maselheim den Teilnehmern, wie er Rehwild zerwirkt um qualitativ hochwertige und küchenfertige Stücke Wildbret zu erhalten. Bei Gesprächen unter den Jägern wurde klar, wie wichtig es ist, konstant gute Qualität zu vermarkten um auch die Abnehmer, meist Stammkunden, stets zufrieden stellen zu können.

Erstellt am 30.01.2019
Zurück zur Übersicht