Hochstandbau für einen Guten Zweck

Der Hegering Ochsenhausen baut zwei Kanzeln aus Lärche die nun ersteigert werden können.

Erstellt am 05.08.2020

 

Der Hegering Ochsenhausen errichtete zwei schöne Hochsitze aus heimischer Lärche. Dazu trafen sich Mitglieder des Hegerings am vergangenen Samstag in der Zimmerei Holzbau Machleidt in Mittelbuch, welche ihre Fertigungshalle, Maschinen und Schrauben zur Verfügung gestellt hat. Das Lärchenholz wurde für diese Aktion von den der Hegegemeinschaft Jäger Ochsenhausen zur Verfügung gestellt und von der Freiraum GbR angeliefert. Gemeinsam machte sich das Team gegen 10 Uhr ans Werk und sägte das benötigte Holz in die gewünschten Längen, um es dann fachmännisch zu zwei unterschiedlichen Hochsitzen zu verarbeiten. Zum einen wurde eine Kanzel „A“ nach Anleitung eines ehem. Försters mit einer Bodenhöhe von ca. 3 m erstellt. Außerdem ein weiterer Ansitz „B“ mit Innenaufstieg und einer Bodenhöhe von ca. 2 m. Kurz nach 12 Uhr wurden die Helfer von der Familie Machleidt begrillt und konnten nach dieser Stärkung die Arbeit fortsetzen. Der Zweck dieser Aktion liegt darin, die gebauten Hochstände zu versteigern um den Erlös zu spenden. Aufgrund der Corona Krise gibt es viele Familien denen geholfen werden kann z.B. für elektronische Unterstützung, welche zu Bewältigung der Schule unerlässlich geworden ist. Ferner sind natürlich auch Menschen aus Altenheimen stark betroffen da sie kaum raus können. In dieser Zeit gibt es bestimmt Wünsche und Bedürfnisse von vielen Menschen die mit eigenen Mitteln nicht zu bestreiten sind.

 

Die Versteigerung beginnt am Sonntag, 9. August um 18 Uhr. Ab diesem Zeitpunkt kann ein Gebot an hegeringochsenhausen(at)gmail.com gesendet werden. Die Bieter werden täglich über das aktuelle Höchstgebot informiert und haben die Möglichkeit bis Sonntag, 16. August, 18 Uhr nachzubieten.  

 

Die Hochsitze können ohne Voranmeldung am Montag, 10. August von 18 – 19 Uhr bei der Zimmerei Machleidt, Wolfes 36, 88416 Mittelbuch besichtigt werden. Außerdem gibt es im Internet ein Video von der Aktion, das unter https://www.youtube.com/watch?v=1fwx_00ilbM angesehen werden kann. (Youtube -> Hegering Ochsenhausen)

 

Der Hegering hofft auf reges Interesse von Jägern und Interessenten die sich an dieser Aktion beteiligen. Der Transport der Kanzeln kann organisiert werden.

Ein herzliches Vergelt´s Gott der Familie Machleidt, den Spendern und den freiwilligen Helfern.

 

Waidmannsheil ihr Hegering Ochsenhausen.

 

 

Erstellt am 05.08.2020
Zurück zur Übersicht