Ochsenhausener Stammtisch: Hochsitzbau

Unter Anleitung von Ernst Schöllhorn entstanden zwei neue Hochsitze die sich sehen lassen können.

Erstellt am 13.11.2019

Hegeringsleiter Ernst Schöllhorn bot als Stammtischprogramm dieses Jahr einen Hochsitzbaukurs an. Er zeigte wie man aus einfachem Stangenholz sowie aus Lärchenkanthölzern einen Hochsitz baut. Dabei konnte er mit einigen Kniffen die Jäger verblüffen, wie ein Hochsitzbau theoretisch auch alleine möglich wäre. Alle Teilnehmer waren sich jedoch einig, dass Revierarbeiten in Gesellschaft mehr Freude bereiten.

Bei der mehrtägigen Aktion entsanden zwei tolle Hochsitze, von denen einer im Ochsenhausener Revier von der B312 aus bestaunt werden kann. Vielen Dank Ernst!

Erstellt am 13.11.2019
Zurück zur Übersicht