Werksbesichtigung Fa Blaser inkl. Besuch Schießkino

Donnerstag, 09.07.2020
11:45

Werksbesichtigung Fa Blaser inkl. Besuch Schießkino

Wie entsteht eine neue Büchse oder Flinte? Welche Herstellungsschritte braucht es bis eine
neue Büchse entsteht? Woher kommen die ausgesuchten Hölzer? Diese und weitere Fragen
werden uns bei einer Werksführung bei der Fa Blaser in Isny beantwortet
Hierzu treffen wir uns am Donnerstag, 09.07.2020 um 11:45Uhr auf dem Parkplatz des
Schießstandes in Laupheim um gemeinsam in Fahrgemeinschaften nach Isny zu fahren.
Dort werden wir um 13Uhr erwartet. Nach einer kurzen Firmenpräsentation werden wir
durch die Fertigungsbereiche geführt. Im Anschluss daran ist für uns das Schießkino für 1,5h
gebucht. Hier kann mit Leihwaffen oder der eigenen Waffe (Achtung: Mit wiedergeladener
Munition darf nicht geschossen werden!) unter realistischen Bedingungen an einer
Verbesserung der individuellen Schießfertigkeit gearbeitet werden.
Die Benützungsgebühr der vorhandenen Leihwaffen inkl. Munition beträgt 1€/Schuß und ist
vor Ort in bar zu entrichten. Die Kosten für ́s Schießkino werden anteilig auf die Teilnehmer
umgelegt und sind vor Ort ebenfalls in bar zu entrichten.
Nach Abschluss wartet auf die Teilnehmer eine deftige Brotzeit um den Abend gemeinsam in
geselliger Runde ausklingen zu lassen.
Die Teilnehmerzahl ist auf max. 20 Mitglieder begrenzt. Anmeldeschluss ist Sonntag,
05.07.2020.
Anmeldung bitte direkt bei Hegeringleiter T. Seeburger, Tel. 0162/737 82 52