Kreismeisterschaft 2015

Bei der diesjährigen Kreismeisterschaft im jagdlichen Schießen auf den Bock 100m angestrichen, Fuchs 100m sitzend aufgelegt sowie stehender und laufender Keiler 60m und 5 Doubletten auf den Kipphasen kämpften in diesem Jahr 58 Teilnehmer um den Titel des Kreismeisters.

Kreismeister mit 188 von 210 möglichen Ringen wurde Simon Barth, Schwendi. 
Zweiter mit 184 Ringen wurde Johannes Baur, Schwendi. Dritter wurde mit 183 Ringen Martin Demuth, Schwendi. Bester HR in der Mannschaftswertung war der Hegering Schwendi mit 906 Ringen gefolgt von Laupheim mit 819 Ringen und Umlachtal mit 815 Ringen.
Den Titel bester Senior sicherte sich Paul Igel, Illertal. Beste Dame wurde Daniela Klug, Umlachtal und bester Jungjäger Wolfgang Zucht, Laupheim. Im Anschluß an die Siegerehrung erfolgte die Verlosung attraktiver Sachpreise. Bei gemütlichem Beisammensein klang der Tag harmonisch aus.

Erstellt am 07.06.2015
Zurück zur Übersicht